Über 85 Jahre Tischlerei Zangerle

Firma 1930 Firma 1930
Johann Zangerle 1934
Johann Zangerle 1934


Geschichte:

Johann Zangerle (geb. 1893), der aus Reith bei Kitzbühel stammte, gründete 1924 in Ebbs einen Tischlereibetrieb.

Mit Unterbrechungen, bedingt durch die Kriegsjahre, führte Johann Zangerle den Betrieb bis 1950 in den Kellerräumen seines Hauses. In den schweren Jahren nach dem Krieg errichtete er mit seinem Sohn Johann (geb. 1923) eine neue Betriebsstätte mit Wohnhaus.

Firma 1978 Firma 1978
Kasten 1933
Kasten 1933

Ab 1959 baute Johann Zangerle jun. mit seinem Sohn Johann (geb. 1952) die Tischlerei aus und sie brachten diese auf den neuesten Stand der Technik. Durch die Betriebsvergrößerungen in den 70iger Jahren konnte die Belegschaft auf 13 Personen aufgestockt werden. Seit 1982 führt Johann Zangerle “der Dritte” den Betrieb. Ehefrau Helga führt die Buchhaltung und Lohnverrechnung.

Im Frühjahr 2002 wurde die Tischlerei vergrößert. Es wurde eine neue Halle dazugebaut, damit war Platz geschaffen für neue Maschinen.

Im September 2005 wurde die Firma umgegründet in die Tischlerei Zangerle GmbH. Neuer Geschäftsführer wurde Johann Zangerle jun.(geb. 1981), der 2004 in Innsbruck seine Meisterprüfung erfolgreich ablegte.